Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

10.01.2020 - 12:27 - Nördlingen

Werbeanruf wird zum Reinfall

Ein 46-Jähriger wurde um rund 390 Euro über seinen Festnetzanschluss betrogen. Der Mann hatte gutgläubig einer Werbung bei der Firma „Online“ zugestimmt und bekam dafür im Nachgang Rechnungen u.a. mit einer Zahlungsanweisung ins Ausland. Nachdem der 46-Jährige anstandslos bezahlt hatte, folgten zahlreiche Anrufe mit weiteren Angeboten, wie z.B. ein Vertragsabschluss in Form eines Jahresabo für knapp 500 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Die Polizei rät:

  • Vermeiden Sie am Telefon „Ja“ zu sagen!
  • Bringen Sie unmissverständlich zum Ausdruck, kein Interesse zu haben!
  • Oder... Legen Sie ganz einfach auf!

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden. english: There is a risk of widespread icy surfaces. (Level 1 of 3).cause: widespread ice formation or traces of snow
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden