Tödlicher Verkehrsunfall
Am Samstagvormittag (05.08.2017) gegen 11:00 Uhr, ereignete sich auf einem Feldweg bei Horgau ein tödlicher Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 22-jähriger Mann mit einem landwirtschaftlichen Gespann (Zugmaschine und ein Anhänger) die Verlängerung "An der Kohlstatt" in Richtung Nordwesten (zur Ortsverbindung Horgau-Bieselbach hin). Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über das Gespann, kam vom Weg ab und rutschte anschließend nach links in einen Maisacker. Der Traktor drehte sich dabei um 180° und kippte um. Gleichzeitig öffnete sich die Sicherheitskupplung und kuppelte den Anhänger ab. Der Fahrer wurde dabei aus dem Führerhaus geschleudert und vom Anhänger überrollt. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Auch der 17-jährige Beifahrer wurde vom Traktor geschleudert, erlitt aber nur leichte Verletzungen. Am Traktor entstand Totalschaden in



1
160
161
162
194




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es treten örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 40 l/m² in kurzer Zeit sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden