Gambier versucht Handy zu rauben
Am Sonntagabend (18.11.2018), gegen 20:00 Uhr, befand sich eine 20-Jährige an der Straßenbahnhaltestelle "Klinikum" in der Stenglinstraße. Während sie ihr Mobiltelefon in der Hand hielt, trat ein Mann auf sie zu, packte sie und versuchte ihr das Handy zu entreißen. Bei dem Angriff wehrte sich die junge Frau mit allen Kräften, wobei sie vom Täter durch Schläge ins Gesicht verletzt wurde. Der Täter ließ schließlich vom Opfer ab und flüchtet. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte am Kobelweg ein 29-jähriger Gambier angetroffen werden, auf den die Täterbeschreibung passte. Er hatte zudem sichtbare Spuren an den Händen und seiner Kleidung, die mit dem geschilderten Tathergang übereinstimmten. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und in den Polizeiarrest eingeliefert. Derzeit wird geprüft, ob der Täter für weitere Taten in Frage kommt. Er wurde heute dem Ermittlungsrichter



1
183
184
185
194




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden