4 Männer vergiften sich mit Gasheizung in Gartenlaube
Am 05.04.2019 hielten sich gegen 23:55 Uhr vier 27, 30,40 und 43 Jahre alte Männer in einer kleinen Laube der Schrebergartenanlage "Am Wertachdamm" auf. Aufgrund der niedrigen Außentemperaturen beheizten diese den Innenbereich mit einem Gasheizkörper. Da die Fenster der Hütte verschlossen waren, nahm der Sauerstoffgehalt in der Gartenlaube im Laufe der Stunden immer mehr ab, weshalb die Männer massive Atembeschwerden bekamen. Den Männern gelang es noch die Hütte zu verlassen und einen Notruf abzusetzen. Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte stellten bei den vier Männern teilweise deutlich überhöhte Kohlenmonoxidwerte fest und brachten die Verletzten in die Uniklinik Augsburg sowie das Krankenhaus Friedberg. Die PI Augsburg 6 ermittelt wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Körperverletzung.



1




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden