Fußgängerin wird auf der A8 tödlich verletzt
Am Sonntag, den 08.12.2019 gegen 21:40 Uhr, kam es auf der BAB A8 in Fahrtrichtung München zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Fußgängerin befand sich auf der dreispurigen Autobahn kurz vor der Ausfahrt nach Friedberg und wollte offensichtlich die Fahrbahn überqueren. Der Fußgängerin gelang es trotz hohem Verkehrsaufkommen auf den mittleren Fahrstreifen zu gelangen. Ein herannahender Autofahrer unternahm noch einen Ausweichversuch, konnte eine Kollision mit der Fußgängerin jedoch nicht mehr verhindern. Im Anschluss wurde die Fußgängerin von zwei weiteren Pkw erfasst. Die 80-jährige aus dem Landkreis Aichach-Friedberg wurde dabei tödlich verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt. Zudem wurden die drei beteiligten Fahrzeuge sichergestellt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter der Telefonnummer



1
2
3




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss örtlich mit Glatteis gerechnet werden. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es treten starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf. Vermeiden Sie Autofahrten! english: There is a risk of localized glaze (Level 2 of 3). NOTE: Be aware of the following possible dangers: Disruption to road and rail traffic is to be expected. Avoid driving.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden