Asylbewerber geht mit Messer auf Kontrahent und Polizei los
Am Montag, 04.11.19, kam es gegen 17:50 Uhr in einer Asylbewerberunterkunft in der Artur-Proeller-Straße zu einer Bedrohung mit einem Messer. Zunächst gerieten zwei 19 und 21 Jahre alte Gambier in Streit um eine Bratpfanne. Im weiteren Verlauf verpasste der 21-Jährige seinem Kontrahenten einen Faustschlag gegen die Lippe, woraufhin dieser eine Platzwunde erlitt. Der 19-Jährige verständigte deshalb die Polizei. Im Laufe der Sachverhaltsabklärung vor Ort wurde die Stimmung des 21-Jährigen fortlaufend aggressiver. Plötzlich und unvermittelt ging er aus dem Aufenthaltsraum in die angrenzende Küche und holte ein Küchenmesser. Zurück im Aufenthaltsraum stürmte er mit dem Messer in der Hand in bedrohlicher Haltung auf seinen Mitbewohner und die vier eingesetzten Beamten zu. Die Auseinandersetzung verlagerte sich dann in den Hofbereich, wo der 21-Jährige nach dem Einsatz von Pfefferspray und



1
2




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden