17-Jähriger verletzt bei Faschingsumzug Kontrahent mit Messerstich
Am 01.03.2019, gegen 21:30 Uhr, wurde den Einsatzkräften eine Körperverletzung mitgeteilt, bei der es auch zu einem Messerstich gekommen sei. Ein 17-Jähriger war mit einer weiteren Person in Streit geraten. Als sich zwei weitere Personen in die Auseinandersetzung einmischten, wurden diese durch den 17-Jährigen durch ein Messer verletzt. Eine der Personen trug hierbei unter anderem eine stark blutende Wunde am Unterarm davon. Beide Verletzten mussten ärztlich behandelt werden. Der Täter konnte zunächst flüchten, wurde aber kurze Zeit später in Dillingen festgenommen. Er wurde am Samstag wegen des Tatvorwurfs der gefährlichen Körperverletzung dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -4 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden