10.07.2018 - 00:00 - Donauwörth

Manipuliertes Motorrad

Ein 19jähriger Motorradfahrer fiel am Montagabend gegen 20.30 Uhr mit seiner überlauten Maschine im Stadtgebiet auf. Der junge Mann gab in der Reichsstraße mehrmals Gas und erzeugte dabei einen solchen Lärm, dass sich sogar Passanten die Ohren zuhielten. Eine Streife konnte das Motorrad schließlich in der Sallingerstr. kontrollieren. Dabei wurden neben der auffälligen Geräuschentwicklung mögliche weitere Unstimmigkeiten bei Bereifung und Licht festgestellt. Zur Klärung des Sachverhalts wurde das Fahrzeug sichergestellt und eine technische Prüfstelle wird mit einer Begutachtung beauftragt werden

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden