Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

06.03.2019 - 13:50 - Rain am Lech

Postauto fährt rückwärts in Auto - 3.000 € Schaden

Am 05.03.2019, um 12.00 Uhr, war in Rain im „Oberen Kirschbaumweg“ ein Postauto unterwegs. Das Fahrzeug stand zunächst entgegen der Fahrtrichtung. Ein weiterer Pkw näherte sich auf der Gegenfahrbahn. Als die Fahrerin bemerkte, dass sich das Postauto rückwärts in Bewegung setzt um auf die richtige Fahrbahn zu wechseln, hielt sie an. Der 21-jährige Postbote bemerkte das stehende Auto nicht und fuhr rückwärts gegen die Front des wartenden Pkw, deren Fahrerin leicht verletzt wurde.

Die Schäden an den beiden Fahrzeugen sind nicht unerheblich mit jeweils ca. 3.000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden