Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

04.09.2019 - 12:06 - DON16, Harburg

18-Jähriger Motorradfahrer fährt seinem Vordermann auf

Am Dienstag gegen 19.45 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 16 ein Verkehrsunfall. Die Beteiligten fuhren vom Bock her kommend die Kreisstraße in Richtung Großsohrheim. Kurz nach der Stoppstelle auf abschüssiger Fahrbahn kamen einem 80jährigen Pkw-Fahrer Jogger entgegen.

Er verringerte deshalb seine Geschwindigkeit. Damit hatte ein nachfolgender 18jähriger Motorradfahrer nicht gerechnet. Er erkannte die Geschwindigkeitsverringerung zu spät und fuhr dem Pkw mittig ins Heck. Dadurch wurde die Heckscheibe zerstört und der Kofferraum eingedrückt. Der junge Fahranfänger hatte Glück und überstand den Aufprall unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 € geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden