Bild: (Symbolbild) Jack Spades (Wikipedia) (CC-BY-SA)

13.05.2019 - 08:32 - Oettingen, Nördlingen

Gleich zwei fahrten unter Drogeneinfluss

Gleich zwei Verkehrsteilnehmer konnte gestern Abend die Nördlinger Polizei aus dem Verkehr ziehen, die augenscheinlich unter der Einnahme von berauschenden Substanzen standen. Bei einem 28-Jährigen Autofahrer in Nördlingen reagierte ein Speicheltest positiv auf den Wirkstoff THC. Ein Urintest schlug gegen 22:30 Uhr bei einer 29-jährigen Frau in Oettingen auf synthetische Drogen an. In beiden Fällen kommen auf die Betroffenen jeweils ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg, sowie 500 Euro Bußgeld, zu.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden