Bild: (Symbolbild) Donovan Govan (Wikipedia) (CC-BY-SA)

03.09.2019 - 11:47 - Nördlingen

Jugendlicher Flüchtling droht bei belanglosem Streit mit Messer

Gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr, gerieten zwei jugendliche Flüchtlinge in der Küche einer Nördlinger Jugendeinrichtung für Flüchtlinge, wegen einer Belanglosigkeit in einen verbalen Streit. Hierbei nahm ein 16jähriger Somalier ein Küchenmesser in die Hand und drohte seinem 17jährigen Kontrahenten aus Guinea.

Daraufhin mischte sich ein weiterer 17jähriger Somalier ein und nahm seinem 16jährigen Landsmann das Messer ab. Bei diesem Gerangel verletzte sich der 17jährige Somalier leicht an der Hand. Er wurde anschließend ärztlich versorgt. Eine herbeigerufene Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nördlingen konnte den Streit schlichten und die Situation beruhigen.

Der 16jährige Jugendliche aus Somalia wird nun wegen Bedrohung und Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden