Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

15.01.2020 - 12:19 - DON15, Alerheim

Vorfahrt missachtet - 30.000 € Schaden

Ein 84-Jähriger hatte gestern Mittag mit seinem Pkw die Vorfahrt einer 49-jährigen Autofahrerin genommen. Beide Fahrzeuge stießen im Frontbereich zusammen, die beiden Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Zurück blieben zwei total beschädigte Autos, welche hinterher mit einem Gesamtschaden von rund 30 000 Euro, abgeschleppt werden mussten.

Der Rentner war kurz vor 12:00 Uhr auf der Kreisstraße DON 15 unterwegs.

Beim Überqueren der Kreuzung zur Staatsstraße 2221, Höhe Wörnitzostheim, übersah er die Frau mit ihrem Wagen, welche sich gerade aus Richtung Heroldingen auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße näherte.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden