(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / Markus.martin2003 (Wikipedia) (CC-BY-SA)

Im Rahmen der Veranstaltung 1000 Kilometer Hockenheim kam es auf dem Hockenheimring zu einem folgenschweren Sturz einer 30-jährigen dänischen Motorradfahrerin. In der Einfahrt zur Parabolika kam die Bikerin, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, zu Fall. Durch die vor Ort anwesenden Rettungskräfte wurde sie sofort erstversorgt und in ein Krankenhaus verbracht, wo sie ihren schweren Verletzungen erlag. Durch die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Mannheim wurden die Ermittlungen aufgenommen.


Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Tags: Unfall, Rennstrecke, Rennen, Tödlich, Motorrad, Hockenheim




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)