(Anzeige)
(Anzeige)

13.09.2018 | 11:34 - Münster
300 m² Acker abgebrannt
Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

300 Quadratmeter einer abgeernteten Fläche sind am Mittwoch bei Münster abgebrannt. Gegen 15.15 Uhr meldete ein Zeuge die brennende Fläche an der Staatsstraße zwischen Münster und Holzheim. Die Feuerwehr Münster dämmte den Brandherd ein und löschte den Brand. Sachschaden entstand glücklicherweise nicht.

Die Feuerwehr aus Münster war mit 16 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand schnell löschen.

Derzeit wird davon ausgegangen, dass möglicherweise eine unachtsam weggeworfene Zigarette den Brand verursacht haben könnte. Hinweise sind an die PI Rain zu richten.


Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech

Tags: Brand, Feuer, Feuerwehr, Landwirtschaft, Münster




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)