Steckbriefsuche nach Katze löst große Suchaktion aus
Am Sonntag, 09.06.2019, kam es um 20:30 Uhr zur Vermisstensuche nach zwei 5 und 6 Jahre alten Mädchen. Die beiden hatten am elterlichen Anwesen gespielt und waren plötzlich nicht mehr auffindbar. Die Eltern verständigten die Polizei und ihren Bekanntenkreis. Ein umfangreicher Einsatz von mehreren Feuerwehren, Wasserwacht mit Boten, DLRG mit Droheneinheit, Rettungs- und Maintrailer Hunden sowie Polizeistreifen mit Diensthunden und Polizeihubschrauber im Bereich der Elternhäuser, Bauernhöfe, Spielplätze sowie der Wertach-und Singoldufer konnte gegen 22:20 Uhr beendet werden. Ein 59 Jähriger aus Wehrigen hat beim Gassi gehen in Wehringen die beiden Mädchen angetroffen. Sie haben im gesagt, dass sie sich auf die Suche nach einer Hauskatze, welche mit Steckbrief gesucht wird, gemacht haben. Die Frage nach einer Übernachtungsmöglichkeit hat der Mann verneint und die Polizei informiert.



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es treten örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 40 l/m² in kurzer Zeit sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden