Angels lassen in ihrem Wohnzimmer nichts anbrennen
Das Topspiel des Wochenendes fand bereits am Freitag Abend statt. Alle Augen des Damen-Basketballs waren demnach nach Nördlingen gerichtet, wo der Tabellendritte, die XCYDE Angels, den Fünften TK Hannover empfing. Mit ihrem 82:59-Heimsieg setzte die Truppe von Coach Ajtony Imreh ein Ausrufezeichen und schuf erst einmal deutlichen Abstand zwischen sich und den Niedersachsen. Die Rieserinnen liegen weiterhin auf Platz drei der 1.Bundesliga mit nunmehr zwei Siegen Vorsprung vor den Turnschwestern und dazu noch mit dem besseren direkten Vergleich. Zumindest für zwei Tage hat man punktemäßig auch zum Zweitplatzierten Wasserburg aufgeschlossen. Am ungewohnten Freitag Abend hatten erfeuliche 550 Zuschauer den Weg in die Hermann-Keßler-Halle gefunden und sie mussten ihr Kommen nicht bereuen, bekamen sie doch ein echt sehenswertes Basketballspiel präsentiert. Coach Imreh hatte seine Gegner



1
2
3




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden