Carport steht im Vollbrand
Gestern Abend um 20.15 h bemerkte eine 42-jährige in Wengen auf einem Grundstück im Ackerweg ein kleines Feuer im Bereich eines Carports und verständigte daraufhin sofort die Feuerwehr sowie die im Haus befindlichen Bewohner, u. a. eine 22-jährige. Dieser gelang es noch, ihren im Carport befindlichen Pkw aus diesem herauszufahren. Wenig später stand der Carport schon im Vollbrand. Zur Brandbekämpfung vor Ort waren Kräfte der Feuerwehren aus Wengen, Riedsend, Zusamaltheim, Sontheim, Holzheim und Villenbach mit ca. 70 Mann. Ein Übergreifen des Feuers auf das direkt angebaute Wohnhaus konnte noch rechtzeitig verhindert werden. Der Carport brannte vollständig ab. An der Hausfassade und am Pkw entstand ebenfalls noch ein geringer Schaden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 15.000 Euro. Hinweise auf die Brandursache liegen momentan nicht vor. Bei dem Brand erlitt die 60-jährige
Werbung



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden