Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

10.09.2018 - 00:00 - Pöttmes

Betriebsunfall - Metzger wird durch Explosion einer Brühmaschine leicht verletzt

Montag Früh (10.09.2018) gegen 07:00 Uhr, kam es in einer Metzgerei am Erlenschlag zu einer Explosion in deren Folge ein 49-jähriger Metzger leichte Verletzungen erlitt. Der Mann war an einer Brühmaschine, in der geschlachtete Schweine in heißem Wasser entborstet werden, beschäftigt. In der doppelwandigen Brühmaschine befindet sich zwischen den Wandungen eine ölige Kühlflüssigkeit, um das Überhitzen zu verhindern. Die Maschine selbst wird mit Öl beheizt. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte ein Leck im Rohrsystem der Maschine dazu geführt haben, dass sich durch die ausgetretene Flüssigkeit ein Gasgemisch gebildet hat, das sich durch die vorhandene Hitze entzündet und zur Explosion geführt hat. Der Arbeiter wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Fremdverschulden dürfte nach bisherigem Ermittlungsstand auszuschließen sein.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden