Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

23.01.2019 - 12:04 - St2027, Rain am Lech

Zusammenstoß im Begegnungsverkehr zweier Pkw aus einem ganz besonderen Grund

Am 22.01.2018, gegen 21.30 Uhr, befuhr die Unfallverursacherin die Staatsstraße 2027 von Rain in Richtung Gempfing. Wegen eines technischen Mangels funktionierte nur das Fernlicht. Der entgegenkommende Pkw wurde geblendet und reagierte seinerseits mit kurzem „Aufblenden“. Hierauf reagierte die 39-jährige Fahrerin mit „Abblenden“, worauf das Fahrzeug unbeleuchtet war. Die Folge war nun, dass sich die beiden Pkw’s streiften.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der jeweilige Sachschaden an Spiegeln und Karosse liegt bei etwa 1000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden