Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

12.06.2019 - 13:31 - Augsburg

21-Jähriger rast mit über 100Km/h durch Augsburg

Bereits am 07.06.2019, gegen 23:55 Uhr, fuhr ein 21-Jähriger mit einem hochmotorisierten Mercedes AMG auf der Nagahama-Alle in Richtung Lechhausen. Kurz vor der Untertunnel der Theodor-Wiedemann-Straße reduzierte der Mann die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs auf etwa 30 km/h, um anschließend bei diversen Fahrstreifenwechseln auf deutlich über 100 km/h zu beschleunigen. Pech für den Mann war, dass er dies unmittelbar vor einem zivilen Polizeimotorrad der Verkehrspolizei machte. Eine anschließende Verkehrskontrolle beendete die Rennfahrt des 21-Jährigen. Er muss sich nun wegen des Tatvorwurfs des „Verbotenen Kraftfahrzeugrennens“ verantworten.

Zeugen, denen im Vorfeld der Anhaltung die Fahrweise des weißen Mercedes AMG (Günzburger Zulassung) auffiel, werden gebeten, sich mit der VPI Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-2010 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden