Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

14.01.2020 - 21:37 - B2, Donauwörth

Auffahrunfall mit 4.000 € Schaden

Eine 49-jährige Buchdorferin befuhr am gestrigen 13.01.2020, um 18.40 Uhr, mit ihrem Pkw die Bundesstraße 2 in nördlicher Richtung. Auf Höhe des Ramhofes musste sie verkehrsbedingt abbremsen und schließlich auf der Fahrbahn anhalten. Ein 37-Jähriger, der mit seinem Pkw direkt dahinter fuhr, erkannte dies zu spät und krachte ins Heck des vorderen Fahrzeugs. Bei diesem wurden durch die Kollision der hintere Stoßfänger sowie der Kofferraum eingedrückt. Der insgesamte Sachschaden beträgt ca. 4.000 EUR. Der Unfallverursacher wurde von den Beamten vor Ort gebührenpflichtig verwarnt.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden