Bild: (Symbolbild) DEA Drug Enforcement Agency (Wikipedia) (CC-0 Public-Domain)

15.01.2020 - 12:10 - Nördlingen

Junger Autofahrer fährt unter Drogeneinfluss - Polizisten finden belastendes Material im Fahrzeug

Den richtigen Riecher hatten wortwörtlich gestern Abend zwei Polizisten in der Augsburger Straße. Die Beamten hatten gegen 21:15 Uhr ein Fahrzeug zur Kontrolle angehalten.

Bei dem jungen Verkehrsteilnehmer waren drogentypische Anzeichen festzustellen, außerdem roch es im Auto noch förmlich nach Drogen. Ein anschließender Urintest reagierte positiv gleich auf mehrere Wirkstoffe. Im Fahrzeuginneren konnten neben einschlägigen Drogen-Utensilien, eine geringe Menge an Kokain und Amphetamin, sowie Ersatzdrogen (Schmerzmittel) in Form von verschreibungspflichtigen Medikamenten sichergestellt werden. Eine Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Den 19-Jährigen aus dem Raum Berlin erwarten nun mehrere Anzeigen u.a. nach dem Betäubungsmittel- und Arzneimittelgesetz.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden