(Anzeige)
(Anzeige)

14.05.2018 | 13:53 - Derching
Autofahrer mit vollem Programm
Bild: (Symbolbild) / Jack Spades (Wikipedia) (CC-BY-SA)

Gestern Nachmittag (13.05.2018) fiel einer Streife in Derching auf dem Zubringer zur AIC 25 ein Peugeot auf, da die Zulassungsplaketten am Kennzeichen fehlten. Bei der Kontrolle des deutschen 30-Jährigen aus Landsberg händigte dieser einen polnischen Führerschein aus, der als Totalfälschung erkannt wurde. Der Grund dafür war schnell klar: Dem Mann wurde die Fahrerlaubnis schon vor längerer Zeit versagt. Da bei ihm auch noch drogentypische Ausfallerscheinungen vorlagen, wurde ein Speicheltest durchgeführt, der positiv auf Kokain reagierte. Bei der Durchsuchung des Pkw nach Drogen wurde auch noch eine scharfe Patrone Kaliber 7,65 aufgefunden, für die der Mann keine Erlaubnis hatte. Er wurde vorläufig festgenommen, bis seine Identität feststand und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Pkw wurde abgeschleppt. Der Mann wird nun wegen Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauch, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Waffengesetz und Fahren unter Drogeneinfluss angezeigt.


Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

Tags: Pkw, Betrug, Fälschung, Trickdiebstahl, Diebstahl, Betäubungsmittel, Drogen, Kokain, Verkehrskontrolle, Derching




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)