Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

09.11.2019 - 09:41 - Augsburg

Geldautomat gesprengt

Am Samstagmorgen, 09.11.2019, gegen 05:04 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomat in einer Filiale der Commerzbank, Landsberger Straße 59.

Zeugen hatten einen lauten Knall gehört, danach sei Rauch aus der Bank aufgestiegen und zwei dunkel gekleidete Täter flüchteten offenbar mit einem dunklen VW Golf in südlicher Richtung.

Derzeit laufen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen und die Kriminalpolizei Augsburg hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Unterstütz wird sie dabei von Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes Bayern.

Aufgrund der Sprengung ist von hohem Sachschaden auszugehen, der noch nicht näher bezifferte werden kann. Ob und in welcher Höhe die Täter Bargeld erbeutet haben, ist noch unklar.

Hinweise von Zeugen und weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Augsburg unter 0821/323-3810 entgegen.


Mehr zu diesem Thema:
Sprengung eines Geldautomaten - Polizei sucht Zeugen und Hinweise


Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden