Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

12.05.2020 - 00:00 - Tapfheim

Betrugsversuch mittels Bandansage

Am 11.05.2020, um 17.25 Uhr, wurde ein 59-jähriger Tapfheimer bereits zum wiederholten Mal von einer unterdrückten Rufnummer aus angerufen. Jedes Mal ertönte laut Aussage des Mannes eine augenscheinliche Tonbandansage mit den identischen Worten in einwandfreiem, akzentfreien Deutsch: "Haben Sie ein Sparbuch? Haben Sie ein Konto oder Bargeld? Wir werden Sie demnächst besuchen.” Der Angerufene handelte völlig korrekt und legte stets auf, ohne Angaben zu machen. Polizeilicherseits wurde eine Anzeige wegen Betrugsverdacht aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden