Lkw stürzt Böschung hinab und verursacht Stromausfall
Am heutigen 25.11.2019 war um 05:58 Uhr ein 50-jähriger Berufskraftfahrer aus dem Bereich Lauchheim mit seinem 40-Tonner auf der Staatsstraße 2384 zwischen Ronheim und Huisheim unterwegs. Auf Höhe der Zufahrt Richtung Sonderhof kam er mit seinem Lkw samt Anhänger aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts ins Bankett. Der Berufskraftfahrer steuerte dann zu viel gegen, schleuderte über die gesamte Straße, kam nach links ins Bankett und stürzte schließlich mit dem vorderen Teil des Lkw eine Böschung neben der Fahrbahn hinab. Die Fahrbahn war über einen Zeitraum von über zwei Stunden komplett gesperrt. Die Bergung musste mittels eines Spezialkrans erfolgen. Da die Bergungsstelle unter einer Hochspannungsleitung verlief, musste aus Sicherheitsgründen über den Netzanbieter die Stromleitung für diesen Bereich kurzzeitig unterbrochen werden. Durch den Unfall entstand ein



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden