S-Klasse Fahrer verwechselt Acker mit Feldweg
Ein 20-jähriger Höchstädter wollte in der Nacht des 02.02.2020, um 02.20 Uhr, aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Pkw DaimlerChrysler S-Klasse am Wichtelesberg die dortigen Feldwege befahren. Der junge Mann bemerkte allerdings auf Grund der Dunkelheit nicht, dass es sich bei dem befahrenen Grund statt um einen Flurweg um einen Acker handelte. Beim Befahren des Feldbodens sank er mit seiner Luxuslimousine im lockeren Erdreich ein und blieb stecken. Das Fahrzeug musste geborgen werden. An seinem Pkw entstand Sachschaden am Unterboden und den Radkästen in einer Gesamthöhe von einigen Hundert Euro. Der Flurschaden am Feld wird mit ca. 50 EUR angegeben. Der 20-Jährige wurde von den eingesetzten Beamten aufgrund seines Fehlverhaltens angezeigt.



1
2
3
34




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden