Angels wollen Auswärtssieg in Halle landen
"Wir haben in Halle noch nen Job zu erledigen," so Angels-Point-Guard Jen Schlott und meint damit die Last-Second-Niederlage in der letzten Saison, die noch bei vielen ihrer Teamkolleginnen in unverarbeiteter Erinnerung ist. So auch bei Aleks Racic: "Der Wurf von Inken Henningsen aus ca.10 Metern schien ewig in der Luft zu schweben, die Schluss-Sirene ertönte, da waren wir noch zwei Punkte vorne und dann schlug der Ball in den Korb ein wie eine Bombe und wir waren völlig konsterniert." Am Samstag treffen die TH Wohnbau Angels erneut auf die Halle Lions, aber diesmal auf ein Team, das mitten in einer Krise steckt. Die Löwinnen liegen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz und haben bereits einige Personalveränderungen vorgenommen, einige davon kurzfristig in der vergangenen Woche. Während die Situation bei den Nördlingerinnen seit dem letzten Aufeinandertreffen im Großen und Ganzen



1
2
3
4




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -5 °C auf.

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden