Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

05.07.2019 - 12:58 - Donauwörth

Verfolgungsjagt - Rollerfahrer mit Drogen versucht vor Polizei zu flüchten und baut Unfall

Am Donnerstag kurz vor 21.00 Uhr fiel einer Streife ein Rollerfahrer auf, der auf dem Radweg von Zirgesheim in Richtung Altisheim unterwegs war. Das Versicherungskennzeichen am Fahrzeug war hochgebogen und unleserlich. Als Sozius war eine weitere Person mit auf dem Roller. Als der Fahrer die Streife bemerkte, wendete er unvermittelt und flüchtete in entgegengesetzter Richtung. Trotz Anhaltesignal, Blaulicht und Martinshorn, flüchtete der Lenker auf dem Radweg. Augenscheinlich wollte der Sozius ihn während der Flucht zum Anhalten bewegen, bzw. selbst vom Roller herunter.

In Zirgesheim wechselte der Fahrer dann die Fahrbahnseite und flüchtete Richtung Donau. In der Nähe eines Maisfeldes war die Fahrt dann zu Ende, als das Duo in ein Loch fuhren und stürzten. Während dem Fahrer die Flucht in ein Maisfeld gelang blieb sein Sozius leicht verletzt am Unfallort zurück. Da auch noch der Rucksack des Fahrers gefunden wurde richtet sich der konkrete Tatverdacht gegen einen 19jährigen jungen Mann aus Kaisheim von dem bekannt ist, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Zudem wurden in seinem Rucksack neben anderen persönlichen Gegenständen auch etwa 13 g Marihuana gefunden und sichergestellt.

Der mutmaßlich leicht verletzte Beifahrer kam mit dem Sanka in die Donau-Ries Klinik. Auch auf ihn kommt ein Ermittlungsverfahren zu, weil er der Halter des benutzten Roller ist, mit dem der Tatverdächtige ohne Führerschein unterwegs war. Am Fahrzeug selbst entstand mutmaßlich kein Sachschaden. Er wurde aber sichergestellt, um verbotene Veränderung überprüfen zu lassen.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden