Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

18.07.2019 - 00:00 - Blindheim

Wohnhausbrand verursacht 100.000 € Schaden

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte gestern kurz nach 20.00 Uhr einen Brand im ersten Stock eines Einfamilienhauses in der Schloßstraße und machte eine Bewohnerin darauf aufmerksam. Die Feuerwehren aus Blindheim, Unterglauheim und Höchstädt hatten den Brand schnell unter Kontrolle, wobei das erste Obergeschoss nahezu ganz ausbrannte und auch der Dachstuhl noch in Mitleidenschaft gezogen wurde. Insgesamt wird nach ersten Einschätzungen ein Schaden von rund 100.000 Euro angenommen. Bewohner kamen nicht zu Schaden. Die Kripo Dillingen hat die Brandermittlungen übernommen, wobei sich bislang keine Hinweise auf eine Vorsatztat ergeben haben. Ein technischer Defekt als Brandursache dürfte hier wohl am ehesten in Frage kommen, muss aber erst noch verifiziert werden.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden