Rabiate Ladendiebe reisen iPhones ab
Zwei hochwertige Apple iPhones im Gesamtwert von etwa 2.100 Euro wurden am 17.01.2020 gegen 09:50 Uhr von einem bisher unbekannten Täterduo aus einem Handyshop in der Dillinger Kapuzinersraße entwendet. Nachdem der erste Täter das Geschäft betreten hatte, ging er zur Auslage mit den Mobilfunkgeräten. Kurz darauf erschien sein männlicher Komplize im Geschäft, offenbar um von seinem Kumpanen abzulenken. Plötzlich riss der erste des Duos zwei iPhones gewaltsam von der Sicherungsverkabelung und verließ fluchtartig das Geschäft. Auch seinem Mittäter gelang trotz Versuchen des Filialleiters, ihn aufzuhalten, die Flucht. Bei beiden Tätern handelte es sich um etwa 20 bis 25-jährige Männer. Der erste Täter war auffallend schlank, hatte kurze dunkle Haare und war bekleidet mit einer dunkelblauen ärmellosen Steppweste, einem hellen Sweatshirt, einer hellgrauen Stretch Jeans, dunklen



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden