Unfall im Begegnungsverkehr - Verursacher flüchtet
Am Dienstagabend, gegen 17:20 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2047 ein Verkehrsunfall mit Flucht des Unfallverursachers. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer überholte auf der Staatsstraße 2047 in Richtung Münster fahrend einen Lkw. Dabei übersah er offensichtlich den entgegenkommenden Pkw einer 28-jährigen Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Augsburg. Die Entgegenkommende konnte einen Frontalzusammenstoß nur dadurch verhindern, dass sie ihr Fahrzeug nach rechts in den Straßengraben lenkte. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro an dem Audi der Geschädigten. Der Unfallverursacher war nach dem Vorfall ohne anzuhalten in Richtung Münster weitergefahren. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Telefon 09090/7007-0.



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -6 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden