Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

08.11.2019 - 19:44 - Harburg

Unkooperative Frau baut Unfall und flüchtet ohne Licht

Eine Unfallflucht wurde der Polizei am gestrigen 07.11.2019 in der Harburger Goethestraße gemeldet. Gegen 07.10 morgens hielt eine 57-jährige PKW-Fahrerin dort aufgrund “rechts-vor-links”-Regelung zunächst ordnungsgemäß vor dem Kreuzungsbereich zur Lessingstaße an. Eine vorfahrtsberechtige Verkehrsteilnehmerin bog daraufhin in zu engem Bogen nach links ab und prallte in die Fahrzeugfront der Harburgerin. Zudem hatte sie nach Angaben der Geschädigten trotz Dunkelheit keinerlei Licht eingeschaltet und stark beschlagene Scheiben

Der Pkw der 57-jährigen Geschädigten wurde durch den Zusammenprall im Frontbereich beschädigt. Am Auto der Unfallverursacherin sei eine größere Delle an der linken Fahrzeugfront entstanden. Dessen Fahrerin verhielt sich laut Aussage zudem äußerst unkooperativ, machte keine Angaben zu ihrer Person und entfernte sich von der Unfallstelle. Es soll sich bei dem Fahrzeug der Unfallverursacherin um einen dunklen Kleinwagen mit DON-Kennzeichen handeln. Weitere Daten sind zum momentanen Zeitpunkt Gegenstand der Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 - 70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden