Afrikaner aus fahrendem Auto angeschossen
Am Montagmittag, kurz nach 13 Uhr, ist bei einem Vorfall in der Industriestraße in Wächtersbach ein 26 Jahre alter eritreischer Staatsangehöriger aus Wächtersbach durch Schüsse schwer verletzt worden. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Der Verletzte kam sofort in ein Krankenhaus, wo er operiert wurde. Mittlerweile soll sich sein Zustand stabilisiert haben. Der mutmaßliche Täter soll aus einem Personenwagen auf das Opfer geschossen haben. Nach der Tat flüchtete der mutmaßliche Schütze zunächst in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Fahndung trafen Polizeikräfte gegen 16.15 Uhr in Biebergemünd auf ein Fahrzeug, in dem sich ein 55 Jahre alter Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis befand, der augenscheinlich leblos war. Auch diese Person kam in ein Krankenhaus, wo sie später verstarb. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es sich bei dieser Person um den mutmaßlichen Schützen



1
2




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden