Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

22.12.2017 - 10:05 - Weilheim

Autofahrer muss auf Banket ausweichen

Am Freitagmorgen gegen 05.40 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Weilheim und Rehau zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 41jähriger Pkw-Fahrer war Richtung Rehau unterwegs, als ihm kurz vor Rehau ein Auto entgegen kam, das zur Hälfte auf der Gegenfahrbahn gefahren sein soll. Um einen Zusammenstoß damit zu vermeiden wich der Geschädigte nach rechts auf das Bankett aus. Dabei überführ er einen Leitpfosten und eine Kilometertafel. An seinem Auto entstand ein Schaden von ca. 2.500 € . Das entgegen kommende Auto reagierte auf den Unfall nicht und fuhr einfach weiter.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden