Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

01.09.2018 - 20:23 - Wörnitzstein

Verkehrsunfall - Auto schleudert in Uferböschung der Wörnitz

Am Samstag, gegen 04.15 Uhr, wollte ein 62jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw von der Ludwig-Heck-Straße auf die Abt-Cölestin-Straße einfahren. Dabei übersah er den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw einer 25-Jährigen. Die junge Frau stieß mit ihrem Pkw gegen die rechte hintere Fahrzeugseite des 62-Jährigen, wodurch dieser ca. 50 m weiter in die Uferböschung der Wörnitz geschleudert wurde und dort dann stehen blieb.  Sowohl die Frau als auch die 59jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Donauwörth verbracht. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt ca. 10.000,- Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Wörnitzstein war mit ca. 20 Mann vor Ort.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden