Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

07.03.2019 - 12:41 - Donauwörth

21-Jähriger Asylbewerber versucht nach Ladendiebstahl zu flüchten

Zu einem Ladendiebstahl mit anschließendem Gewahrsam kam es am Mittwochabend. Kurz vor 20.00 Uhr fiel ein 21jähriger Bewohner des Ankerzentrums in einem Verbrauchermarkt in der Dillinger Straße auf, als er sich durch das bereits geschlossene Rolltor des Eingangsbereichs zwängen wollte. Eine Kassiererin und der Ladendetektiv forderten den jungen Mann auf, in den Kassenbereich zu kommen. Zu diesem Zeitpunkt hatte er eine halb geleerte Flasche Wein unter dem Arm und Diebesgut im Wert von ca. 10.00 € im Rucksack. Das Personal nahm ihm die Gegenstände ab und rief die Polizei. Bis zu deren Eintreffen unternahm der sichtlich alkoholisierte und aggressive Mann mehrere Fluchtversuche, denen sich schließlich auch der Sicherheitsdienst des Centers in den Weg stellen musste. Um weitere Auseinandersetzungen zu unterbinden wurde der junge Mann gefesselt und schließlich der Polizei übergeben. Auf richterliche Anordnung kam er bis zum Donnerstagmorgen in Polizeigewahrsam.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden. english: There is a risk of widespread icy surfaces. (Level 1 of 3).Height range: > 400 m; cause: traces of snow
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden