Drei Asylbewerber beim Diebstahl und mit Drogen erwischt
Am Montagnachmittag beschäftigen drei gambische Bewohner des Ankerzentrums das Personal eines Verbrauchermarktes in der Dillinger Str. und die Polizei. Zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr fielen die drei unabhängig voneinander dem aufmerksamen Kaufhausdetektiv beim Ladendiebstahl auf. Die jungen Männer zwischen 18 und 21 Jahren wurden nach dem Kassenbereich kontrolliert und beim mutmaßlichen Diebstahl ertappt. Bei der anschließenden Sachbearbeitung durch die alarmierte Polizei stellten die Beamten bei allen Rauschgift sicher. Insgesamt 18 einzeln verpackte offensichtliche Verbraucherportionen von Marihuana trugen die Männer am Körper. Neben dem mutmaßlichen Diebstahl werden auch Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes vorgelegt. Die jungen Männer bekamen ein Hausverbot im geschädigten Geschäft.



1
2
3
7




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden