Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

11.07.2019 - 00:00 - Donauwörth

Festnahme nach Vorfall im Ankerzentrum

Der 19-Jährige Nigerianer, welcher Gestern im Ankerzentrum mehrere Autoscheiben eingeschlagen hat, wurde heute im Laufe des Vormittages wieder aus dem BKH Donauwörth entlassen, wurde dann aber im Laufe des Nachmittags noch im Krankenhausbereich angetroffen und nach Abschluss der ärztlichen Abschlussvisite auf Weisung der Staatsanwaltschaft Augsburg vorläufig festgenommen. Er wird noch heute in den Polizeiarrest in Augsburg eingeliefert, da die Staatsanwaltschaft beabsichtigt einen Haftbefehl gegen den Mann zu beantragen. Der Festgenommene soll dann im Laufe des morgigen Tages dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt werden.


Mehr zu diesem Thema:
Asylbewerber schlägt Scheiben von mehreren Autos ein


Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden