Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

08.03.2019 - 00:00 - Augsburg

Aufbrüche von Handwerker- und Firmenfahrzeuge häufen sich

Seit Anfang März 2019 wurde eine Häufung von Kfz-Aufbrüchen festgestellt, bei denen ausschließlich Baustellenfahrzeuge, wie z. B. Sprinter oder Transporter gewaltsam geöffnet wurden. Aus diesen Fahrzeugen wurden jeweils hochwertige Elektrowerkzeuge und andere Handwerkermaschinen verschiedenster namhafter Hersteller, wie beispielsweise Hilti, DeWalt oder Makita entwendet. Beim Polizeipräsidium Schwaben Nord sind bislang neun Fälle bekannt geworden, über die wir teilweise bereits berichteten. Der Gesamtdiebstahlsschaden beläuft sich derzeit auf über 40.000 Euro.

Die Ermittlungen wurden von der KPI Augsburg übernommen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei unter der Tel. 0821/323-3810 um Hinweise aus der Bevölkerung über verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich von Baustellen und Firmenfahrzeugen.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden