Bild: (Symbolbild) Ludovic Brucker (NASA Goddard Space Flight Center) (Wikipedia) (CC-0 Public-Domain)

17.11.2019 - 00:42 - B2, Buchdorf

LKW verliert Eisplatten - Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Am 14.11.2019, um 09.25 Uhr, fuhr eine 55-jährige Buchdorferin mit ihrem Pkw auf der B 2 von Buchdorf in Richtung Kaisheim. Etwa auf halber Strecke kam der Fahrerin ein Sattelzug entgegen, von dessen Auflieger sich mehrere, dickere Eisplatten lösten und nacheinander herabfielen. Eine der Eisplatten flog auf die Gegenspur und traf frontal auf die Fahrzeugfront des violettfarbenen Opel Adam. Durch den Aufprall brachen unter anderem die rechte Lichteinheit und der Nabelscheinwerfer des Kleinwagens. Der Lkw, von dem zum momentanen Zeitpunkt keine näheren Details bekannt sind, fuhr weiter, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 EUR. Polizeilicherseits wurde ein Verfahren gegen den flüchtigen LKW-Fahrer wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Donauwörth unter der Telefonnummer 0906 / 70 66 70 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden