Auto gerät unter der Fahrt in Brand
Eine 57-jährige Fahrzeugführerin aus dem Raum Daiting befuhr am gestrigen 15.01.2020, um 15.10 Uhr, die Berger Vorstadt stadtauswärts. Kurz vor der Kreuzung zur Sallingerstraße begann es aus dem Motorraum des Fahrzeugs stark zu rauchen. Da die Rauchentwicklung immer stärker wurde und sich auch durch ein Abstellen des Motors nicht legte, fuhr die 57-Jährige an den rechten Fahrbahnrand und begutachtete den Wagen. Zu diesem Zeitpunkt konnten sie und ihr Ehemann bereits Flammen aus dem Motorraum erkennen und setzten daher sofort einen Notruf ab. Eine Streife der Polizeiinspektion Donauwörth, die nur vier Minuten später eintraf, konnte die sich bereits ausbreitenden Flammen mittels Feuerlöscher aus dem Dienst-Pkw komplett ablöschen. Vorsorglich wurde die FFW Donauwörth ebenfalls zur Einsatzörtlichkeit gerufen. Diese traf mit acht Einsatzkräften ein. Brandursache war ersten Erkenntnissen



1
2
3
4
211




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden